Auslandsreise-Krankenversicherung

 

Urlaub – die schönste Zeit des Jahres!

Sie machen endlich Ihre Traumreise? Genießen Sie die vielfältigen Eindrücke ferner Länder und machen sich keine Sorgen, wenn Sie dort einmal zum Arzt müssen – denn die SIGNAL IDUNA Auslandsreise-Krankenversicherung begleitet Sie überall hin. Garantiert!

Jahres-Reise-Krankenversicherung

Leistungen im Detail für die Jahres-Reise-Krankenversicherung:

Versicherungsschutz besteht bei der Jahres-Reise-Krankenversicherung für beliebig viele private Auslandsaufenthalte innerhalb eines Versicherungsjahres bis zu einem Alter von 64 Jahren für eine Dauer von 42 Tagen und ab einem Eintrittsalter von 65 Jahren für 28 Tage je Reise.

Ganz gleich wo, Ihre Kosten werden zu 100 % erstattet, und zwar für

    * ambulante ärztliche Heilbehandlung
    * Arzneien und Verbandmittel
    * stationäre Heilbehandlung im Krankenhaus
    * schmerzstillende zahnärztliche Behandlung
    * notwendige Transporte zum nächstgelegenen Krankenhaus durch anerkannte Rettungsdienste
    * zusätzliche Kosten eines medizinisch notwendigen und ärztlich angeordneten Rücktransports
    * Überführung und Bestattung bis 10.000,- EUR
    * Taxi- und Telefonkosten bis zusammen 50,- EUR

Tages-Reise-Krankenversicherung

Leistungen im Detail für die Tages-Reise-Krankenversicherung:

Versicherungsschutz besteht bei der Tages-Reise-Krankenversicherung für private und berufliche Auslandsaufenthalte.

Ganz gleich wo, Ihre Kosten werden zu 100 % erstattet, und zwar für

    * ambulante ärztliche Heilbehandlung
    * Arzneien und Verbandmittel
    * stationäre Heilbehandlung im Krankenhaus
    * schmerzstillende zahnärztliche Behandlung
    * notwendige Transporte zum nächstgelegenen Krankenhaus durch anerkannte Rettungsdienste
    * zusätzliche Kosten eines medizinisch notwendigen und ärztlich angeordneten Rücktransports
    * Überführung und Bestattung bis 10.000,- EUR
    * Taxi- und Telefonkosten bis zusammen 50,- EUR

Damit der Urlaub in guter Erinnerung bleibt

In vielen Ländern gibt es Probleme, wenn Sie als gesetzlich Krankenversicherter zum Beispiel mit der Europäischen Krankenversicherungskarte oder dem Auslandskrankenschein versuchen, eine Behandlung zu erhalten. Die Stiftung Warentest meint dazu beispielsweise: „Gesetzlich Krankenversicherte sollten für ihren Urlaub im Ausland eine Reisekrankenversicherung abschließen“ (Juni 2006).

Einige Beispiele:

    * Ein Kassenpatient erkrankt in Ägypten und muss sich dort einer Behandlung unterziehen. Da kein Sozialversicherungsabkommen besteht, muss er die Kosten selbst tragen.
    * Ein anderer Urlauber muss sich in Spanien behandeln lassen. Der Arzt besteht auf Barzahlung. Heimgekehrt, muss der Urlauber erfahren, dass die abgerechneten Leistungen nicht in voller Höhe nach deutschem Krankenversicherungsrecht abzurechnen sind, auf der Differenz bleibt er sitzen.
    * Eine Urlauberin ist im Ausland erkrankt. Es wird dringend angeraten, sie zu weiteren medizinischen Behandlungen nach Deutschland zu fliegen. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt solche Kosten allerdings nicht.

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie Sie Ihre Gesundheit auch im Ausland mit der Auslandsreise-Krankenversicherung der SIGNAL IDUNA absichern können, sprechen Sie am besten mit uns, wir beraten Sie gern.